Erster Transport 2017 verlässt das Hilfswerk Liechtenstein

Erster Transport 2017 verlässt das Hilfswerk Liechtenstein

Am 7. Februar 2017 hat der erste Transport in diesem Jahr das Hilfswerk Liechtenstein Richtung Rumänien verlassen. Unsere Hilfsgüter kommen der Organisation Yana zugute, welchen ihren Sitz in Liechtenstein hat. Die Stiftung Yana setzt sich für bedürftige Familien, ältere und alleingelassene Menschen, Kinder und Jugendliche in der rumänischen Stadt Bacau ein. Neben den üblichen Hilfsgütern konnten wir 20 Schulpulte samt dazugehöre Stühle von der Primarschule in Rüthi mitschicken.