Transport nach Moldawien

Transport nach Moldawien

Mitte September hat ein weiterer Hilfsgütertransport unser Land Richtung Moldawien verlassen. Empfänger ist die dortige Organisation Pro Umanitas, welche für die Verteilung der Güter zuständig ist. Der Leiter von Pro Umanitas, Vladimir Nadkrenicinii, besuchte uns im Juni. Mitgeschickt wurden auch mehrere Maschinen (Elektroschweissgerät, Schweiss- und Lötanlage, Kehl- und Hobelmaschine, Drechselbank) des Freiwilligen 10. Schuljahres in Vaduz sowie Kinderstühle der Primarschule Resch in Schaan. Die Maschinen kommen im Kindertageszentrum „Hl. Maria“ zum Einsatz. Wie uns Vladimir N. mitteilte, sind diese Hilfsgüter eine große Hilfe für die dortigen bedürftigen Menschen. 389 Kinder aus sozial schwachen Familien sowie 60 alte, einsame und kranke Leute hatten große Freude an den erhaltenen Sachen.