Unsere Möbeltransporte sind in Rumänien angekommen

Unsere zwei Möbeltransporte vom Juni nach Rumänien sind gut angekommen. Karl Jehle aus Triesen war bei der Ankunft der LKW’s in Aricesti anwesend und hat alles koordiniert. Er hat während zweier Wochen ganze Arbeit geleistet und die Möbel an verschiedene Kinderheime und Sozialzentren der Organisation Concordia, die ihren Sitz in Österreich hat, verteilt. Auch in das Elendsviertel von Ploiesti konnten viele Betten, Tische und Stühle, aber auch Bekleidung, abgeben werden.

Bettina Pelger reiste Anfang Juli nach Rumänien, um sich selbst ein Bild zu machen. Das Fazit: einen bessern Verwendungszweck könnten die ausgedienten Hotelmöbel aus Liechtenstein nicht haben.