Unsere Hilfe

Home / Unsere Hilfe

Unser Ziel ist es, im In- und Ausland bedürftigen Menschen im Rahmen unserer Möglichkeiten durch direkte Hilfe schnell und unbürokratisch beizustehen sowie ihre materielle Not zu lindern. Zu diesem Zweck nehmen wir Hilfsgüter entgegen. Diese werden sortiert, instand gesetzt, verpackt und den Bedürfnissen entsprechend weitergeleitet. Hier finden Sie immer wieder unsere aktuellen Hilfslieferungen

Unsere aktuelle Transportübersicht

Weihnachtsspende der Hilcona AG

Weihnachtsspende der Hilcona AG

50 Paletten Lebensmittel – das ist die grosszügige Weihnachtsspende der Hilcona AG an das Hilfswerk Liechtenstein. Je eine Organisation in...

Transport nach Ungarn

Transport nach Ungarn

Am 5. Dezember verlässt ein weiterer Lastwagen Liechtenstein, um Hilfe nach Ungarn zu bringen. Empfänger ist der Lazarus-Orden in Esztergom,

Container nach Peru

Container nach Peru

Am 22. November konnten wir unseren 14. Container nach Peru entsenden. Die Hilfsgüter gehen an die Schwestern des Ordens Misionares...

Transport in die Slowakei

Transport in die Slowakei

Vor vier Jahren bat uns die Caritas vom Lucenec um Hilfe. Mittlerweile konnte das Hilfswerk Liechtenstein vier Hilfsgütertransporte dorthin entsenden.

Direktabgabe an Personen aus der Region

Eine zentrale Aufgabe des Hilfswerks Liechtenstein ist die direkte Weitergabe von Hilfsgütern (Bekleidung, Schuhe, Bettdecken, Spielsachen, Babyutensilien …) in der Sammelstelle Triesen. Immer mehr bedürftige Menschen aus Liechtenstein, der Schweiz und dem Vorarlberg finden den Weg zu uns.

Wir unterstützen viele Kinderprojekte

Die Geldspenden geben uns die Möglichkeit, verschiedene Projekte zu realisieren und bedürftigen Menschen auf der ganzen Welt zu helfen. Unsere Jahresberichte geben Auskunft darüber, wie wir die Geldspenden eingesetzt haben. Hier finden Sie einige unserer langjährigen Projekte. Im Oktober 2017 sind 2 Mitglieder vom HWL nach Moldawien gereist, und haben unsere Projekte vor Ort besucht. Eindrückliche Fotos und Informationen finden Sie in unserem Reisebericht.Mehr zu: Reisebericht Moldawien 2017

Ukraine – Kinderheim Pokrova

Mehr zu: Kinderheim Pokrova

Moldawien Tageskinderheim

Mehr zu: Moldawien – Tageskinderheim

Fürstentum Liechtenstein – Ferienkinderheim Gamander

Mehr zu: Ferienkinderheim Gamander

Ein Zuhause für die Strassenkinder in Mumbai

Mehr zu: ein Zuhause für die Strassenkinder Mumbai’s

Wir vermitteln auch Kinder-Patenschaften in Indien

Mehr zu unseren Kinderpatenschaften

Seit vielen Jahren betreuen wir Kinderpatenschaften und haben uns regelmässig vor Ort davon überzeugt. Wie immer sind die Projektreisen von unseren Mitgliedern selbst finanizert. Im November 2018 sind 3 Mitglieder vom HWL nach Indien gereist, und haben unsere Projekte vor Ort besucht. Eindrückliche Fotos und Informationen finden Sie in unserem Reisebericht.Mehr zu: Reisebericht Indien 2018

Strassen-und Waisenkinder in Odisha

Diese Kinder sind der Gefahr der kriminellen und sozialen Verwahrlosung tagtäglich ausgesetzt. Sie haben kein Dach über dem Kopf, keine geregelten Mahlzeiten und können keine Schule besuchen. Ihre Zukunft ist aussichtslos. Die Pfarrei Panderpali (St. Francis De Sales Church) nimmt sich diesen Kindern an.

Mit 20.00 Franken pro Monat können Sie diesen Kindern helfen (Patenschafts-Fonds)

Mehr zu: Strassenkinder Odisha

Strassenkinder Odisha

Behindertenheim Snehalaya

Die Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderungen sind in vielen Gebieten Indien äusserst schlecht. Sie werden ausgegrenzt und sind sich selbst überlassen. Im Haus Snehalaya in Wagholi/Pune werden behinderte Kinder aufgenommen, behandelt und gefördert. Pater Sunny und sein Team zaubern diesen Kindern ein Lächeln auf das Gesicht.“Unsere“ Patenkinder vom Institut sind uns sehr ans Herz gewachsen. Wir erhalten sehr viel Informationen über die Fortschritte der Kinder und viele Fotos zeugen von einem aktiven Schulablauf.

Mit 50.00 Franken pro Monat können Sie diesen Kindern helfen (Einzelpatenschaft)

Mehr zu: Behindertenheim Snehalaya

Kinder in Not (Sklavenkinder) Neu Delhi

Neu möchten wir einen Patenschafs-Fonds für die Sklavenkinder in Neu Delhi aufbauen. Wir haben einen verlässlichen Pfarrer vor Ort, welcher bis jetzt 7 Kinder aus der Sklaverei retten konnte.

Mit 20.00 Franken pro Monat können Sie diesen Kindern helfen (Patenschafts-Fonds)

Mehr zu: Sklavenkinder

Hilfe durch Geldspenden

Die Geldspenden geben uns die Möglichkeit, verschiedene Projekte zu realisieren und bedürftigen Menschen auf der ganzen Welt zu helfen. Hier finden Sie einige unserer langjährigen Projekte.

Aktuell im Bau: Gesundheitszentrum Demokratische Republik Kongo

Mehr zu: Gesundheitszentrum Kongo

Peruanische Seelsorgeschwestern

Mehr zu: Peruanische Seelsorgeschwestern

Suppenküchen in verschiedenen osteuropäischen Ländern

(Polen, Ungarn, Bosnien, Transnistrien, Moldawien)

Mehr zu: Suppenküchen in Osteuropa

Indien Maher Ashram in Pune

Mehr zu: Frauenhaus Maher Vatsalyadham

Lepra- und HIV-Zentrum in Indien

Mehr zu: Lepra und HIV-Zentrum

Auf unsere abgeschlossenen Projekte sind wir besonders stolz!

Sanierung einer Dorfschule in Petrovca, Moldawien 2017

Mehr zu: Sanierung einer Dorfschule

Dem. Rep. Kongo – Bau von zwei Schlafhäuser (2014)

Mehr zu: Bau von zwei Schlafhäuser

Wir sind #HappytoHelp

Auch mit kleineren Geld- und Sach-Spenden können wir Grosses erreichen!